Senioren, BIK und Pflegestützpunkt

In der historischen Zehntscheuer Köngen sind die Räumlichkeiten der Begegnungsstätte für Senioren eingerichtet. Sie befinden sich im 1. Obergeschoss, sind jedoch mit einem Aufzug barrierefrei zu erreichen.

Kommende Termine

Die Begegnungsstätte hat sich in den über 20 Jahren ihres Bestehens zu einer fest etablierten Adresse in Köngen entwickelt. Sie bietet zahlreiche Möglichkeiten für Begegnungen, Gespräche, Spiel und Spaß. Zum Besuch der Veranstaltungen ist jeder herzlich eingeladen.
Die Veranstaltungen der Begegnungsstätte reichen von Basteln und Spielen, Bridgespielkreis, über Tanzen, Englischkurse, Gedächtnistraining bis zu Ausflügen und Informationsfahrten. Hierzu wird regelmäßig ein Programmheft veröffentlicht.
Während der Schulferien finden, mit seltenen Ausnahmen, keine Veranstaltungen der Begegnungsstätte statt.

Logo mit orangenen Stichmännchen und f b a
Logo mit v h s und bunten Punkten

Zentrale Ergebnisse der Befragung „Älterwerden in Köngen“

Die Gemeinde Köngen ist zusammen mit zahlreichen anderen Kommunen und dem Landratsamt Esslingen am Prozess Quartier 2020, jetzt 2030, beteiligt. Ein zentraler Baustein war dabei die Befragung aller Köngenerinnen und Köngener ab 60 Jahren zu verschiedenen Themenfeldern, so u.a. Wohnen, Mobilität und Barrierefreiheit, Pflege und Unterstützung im Alltag oder Ehrenamtliches Engagement und Freizeit. 925 Köngenerinnen und Köngener haben den Fragebogen ausgefüllt und zurückgeschickt, was einen erfreulichen Rücklauf von 37 % aller Angeschriebenen bedeutet.

Diese Umfrage wurde vom Kuratorium Deutsche Altershilfe ausgewertet und zunächst im Gemeinderat vorgestellt. Eigentlich sollte eine große Bürgerversammlung dazu stattfinden, bei der, neben der Präsentation der Umfrageergebnisse, auch das weitere Vorgehen und mögliche Arbeitsgruppen besprochen und gebildet werden sollten. Coronabedingt musste diese leider ausfallen, so dass man sich nun entschlossen hat, die Ergebnisse im Rahmen einer Broschüre zusammenzufassen und den interessierten Bürgerinnen und Bürgern kostenlos zur Verfügung zu stellen.

Ab sofort kann die Broschüre im Rathaus in Köngen abgeholt oder hier (18,591 MiB) eingesehen werden.  Autoren sind Rebecca Schmelzle und Thorsten Mehnert vom Kuratorium Deutsche Altershilfe, Köln.

Pflegestützpunkt

Eintretende Hilfebedürftigkeit und Pflegesituationen sind für Betroffene und deren Angehörige eine einschneidende Erfahrung. Häufig fehlen Informationen über unser Pflegesystem und dessen Unterstützungsmöglichkeiten.
In den Pflegestützpunkten des Landkreises Esslingen erhalten Sie eine umfassende, kostenlose und neutrale Auskunft und Beratung zu allen Fragen zum Thema Pflege aus einer Hand. Die Pflegestützpunkte helfen durch individuelle Fallbegleitung die richtige Form der Unterstützung zu finden und die notwendigen Anträge zu stellen.
Die Beratung kann telefonisch, persönlich, auf Wunsch auch zu Hause erfolgen.
 
Kontakt
Pflegestützpunkt Landkreis Esslingen
Am Marktplatz 2, 73240 Wendlingen am Neckar
Alina Ketterer
Tel.: 0711/3902-43731
E-Mail: Ketterer.Alina@lra-es.de
Erreichbarkeit: Montag bis Freitag
Termine nach Vereinbarung