Weltkindertag am vergangenen Dienstag, 20. September 2022

Am vergangenen Dienstag fand um 10 Uhr auf dem Stöffler-Platz eine Aktion anlässlich des jährlich gefeierten Weltkindertags statt.

Tauben, die von den Kindern kreativ gestaltet worden sind

Die Kinder der kommunalen Kindertageseinrichtungen und der Schulkindbetreuung machten in diesem Jahr auf das Kinderrecht: Recht auf Frieden und Schutz im Krieg und auf der Flucht aufmerksam. Die Aktion startete mit einem Friedenslied, das die Kinder in den Einrichtungen fleißig geübt hatten. Nach einem kurzen gemeinsamen Gespräch wurden die kreativ gestalteten Friedenstauben symbolisch auf eine Schnur gefädelt und auf dem Stöfflerplatz aufgehangen. Damit möchten die Kinder auf die Bedeutung und Wichtigkeit dieses speziellen Kinderrechts hinweisen.

Herzlichen Dank alle Kinder und ErzieherInnen, die diese schöne und wichtige Aktion ausgestaltet haben, sowie an das Weltladen-Team, das die Kinder im Anschluss an die Aktion mit fairen Leckereien versorgt hat.