Wanderung auf Brahms Spuren

 Bei herrlichem Sommerwetter gab es in der vergangenen Woche einen musikalischen Hochgenuss der besonderen Art.

Die Sopranistin Sarah Behrendt hatte gemeinsam mit der Gemeinde, zu einem musikalischen Spaziergang eingeladen, der die Besucherinnen und Besucher auf Brahms Spuren wandeln ließ. Mehr als hundert Wanderlustige und musikalisch Interessierte folgten der Einladung und und genossen die Darbietungen der Solistinnen und Solisten sowie die Präsentationen der ChorsängerInnen. Seinen Abschluss fand die Wanderung am Burgforum, wo bei Kaffee und Kuchen der wunderbare Nachmittag ausklang. Der Erlös der Bewirtung kommt dem Kinderhaus Regenbogen/ Familienzentrum zugute.