STADTRADELN

Vom 28.06. bis 18.07.2021 beteiligte sich Köngen an der Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnis. Insgesamt legten 239 Radelnde in Köngen und 14 Mitglieder 47.354 Kilometer zurück und vermieden damit ca. 6,9 t CO<sub>2</sub> im Vergleich zu Autofahrten.

Vom 28.06. bis 18.07.2021 beteiligte sich Köngen an der Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnis. Insgesamt legten 239 Radelnde in Köngen und 14 Mitglieder 47.354 Kilometer zurück und vermieden damit ca. 7 t CO2 im Vergleich zu Autofahrten.

Am Fleißigsten war der EC & LGV Köngen knapp auf den 1. Platz mit 6.517 km. Die Burgschule, die 6.503 km geschafft hat, erzielte das zweitbeste Ergebnis. Von den 31 angemeldeten Teams schaffte der Skiclub mit 6.343 km zurückgelegten Kilometern den 3. Platz. Vielen Dank fürs Mitmachen und herzlichen Glückwunsch an die Gewinner.

Die 10 besten Einzelteilnehmer erhalten ein hochwertiges Radtrikot im „Köngen Design“. Die 3 besten Teams aus dem Ort erhalten darüber hinaus eine Urkunde und ein Präsent der Fairtradetown Köngen. Die Übergabe ist für den BuFo-Hock am 12.9.2021 geplant. Die Gewinner erhalten dazu noch eine weitere Info.
1. Raisch, Martin
2. Weis, Hartmut
3. Thumm, Jonas
4. Steiß, Pascal
5. Eiberger, Christian
6. Merk, Thomas
7. Holder, Direk
8. Kamner, Erwin
9. Klenert, Julian
10. Speisekorn, Alexander

Bürgermeister Otto Ruppaner wertete das STADTRADELN als vollen Erfolg. Neben Klimaschutz, Spaß, Gesundheitsförderung förderte die Aktion mehr nachhaltige Mobilität. Auch im Rahmen einer kommunalen Radtour wurde STADTRADELN unterstützt.

Hier gehts zu einer animierten Zusammenfassung.  (18,262 MiB)

Mehr Infos auf stadtradeln.de