Einladung zur Vernissage von Birgitt Wester am 26.04.22 um 18:00 Uhr

Die Gemeinde Köngen lädt herzlich zur Vernissage der Künstlerin Birgitt Wester ins Rathaus ein

Die gebürtige Esslingerin, die seit 17 Jahren wohnhaft in Köngen ist, begann im September 2020 mit der Malerei.
Durch eine Erkrankung, die sie mitten in der Corona-Pandemie traf und sich die Möglichkeiten der Rehabilitation daher als schwierig erwiesen, setzte sich Frau Wester intensiv mit der Malerei auseinander. Sie startete zunächst mit Aquarellen und seit nunmehr 14 Monaten beschäftigt sie sich vorwiegend mit der Acrylmalerei.
Inspiriert von Filmen, Fotografien und der Natur gestaltet sie vielseitige Acrylbilder und Aquarelle. Die Ideen von Arbeiten anderer Künstler bezieht sie des Öfteren auch in ihren Schaffensprozess ein. Mittlerweile hat Birgitt Wester mehr als hundert Bilder fertiggestellt und die Freude mit Farben und unterschiedlichen Materialien zu experimentieren ist weiterhin ungebrochen.
Anschließend an die Vernissage werden die Werke von Frau Wester noch einige Wochen im Rathaus ausgestellt sein, sodass alle Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit bekommen die Arbeiten der Künstlerin anzusehen.