BurgForum

Das 2020 eröffnete BurgForum bietet vielfältige Möglichkeiten der Nutzung. Im Gebäude selbst ist das Trafo (offene und gemeinwesenorientierte Jugendarbeit), die Mensa der nebenanliegenden Burgschule, mehrere Mehrzweckräume und Multifunktionsräume, die zu einem großen Saal zusammengefügt werden können, untergebracht. Das BurgForum ist ein Ort der Begegnung, von Feierlichkeiten und einem guten Miteinander und liegt am westlichen Ortsrand von Köngen.

Mit einem ansprechenden Außengelände und einem einladenden Foyerbereich kann das BurgForum sowohl für private Feierlichkeiten als auch für Veranstaltungen oder Sitzungen von Vereinen und Institutionen genutzt werden.
Trennwände im großen Saal schaffen flexible Nutzungsmöglichkeiten, je nach Bedarf und Größe einer Veranstaltung. Sanitärbereiche, helle Fensterfronten, hochmoderne Technik und eine Ausgabetheke geben jeder Feierlichkeit den perfekten Rahmen. Das Gebäude ist barrierefrei.

Ein Video gibt Ihnen außerdem einen Eindruck von unserem BuFo.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Kostenordnung (223,8 KiB)