Burgweg erneut gesperrt

Zur weiteren Erschließung des Neubaugebietes muss der Burgweg erneut gesperrt werden.

Bis voraussichtlich 20.05.2020 muss der Burgweg zwischen Schlehenweg (Zufahrt frei bis Gebäude Schlehenweg Nr. 4) und einschließlich Einmündung Veilchenweg erneut gesperrt werden. Wie im November / Dezember des vergangenen Jahres wird die Umleitung über die Adolf-Ehmann-Straße geführt.
Die Bushaltestelle des Bürgerbusses kann im Burgweg in dieser Zeit erneut nicht angefahren werden.