Wichtige Information zu Ihrem Besuch auf dem Rathaus

Am Dienstag, Donnerstag und Freitag ist das Rathaus für Sie zu den regulären Öffnungszeiten auch ohne Terminvereinbarung geöffnet.
Am Montag und Mittwoch bieten wir einen Service ohne Wartezeiten und wenig Kundenverkehr nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung. Dennoch möchten wir anregen nach Möglichkeit primär telefonisch oder per Mail mit dem Rathaus in Kontakt zu treten und einen eigenen Kugelschreiber mitzubringen.
Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist für Besucherinnen und Besucher des Rathauses weiterhin erforderlich. 
Im gesamten Wartebereich ist ein verbindlicher Mindestabstand von 1,50 Metern einzuhalten

Der Eingang des Rathauses ist künftig wieder über den barrierefreien Zugang am Parkdeck vorgesehen. Zu Ihrem eigenen und zu dem Schutz unserer Mitarbeitenden bitten wir Sie folgende Punkte beim Besuch des Rathauses zu beachten:
Es dürfen sich max. 5 Personen auf dem Rathausflur aufhalten.
Bitte tragen Sie während der gesamten Dauer Ihres Besuches einen Mund- Nasenschutz der Mund UND Nase bedeckt
Halten Sie bitte einen Mindestabstand von mindestens 1,5 Metern ein
Desinfizieren Sie sich bitte die Hände an den dafür vorgesehenen Spendern

Der Ausgang des Rathauses befindet sich künftig im Untergeschoss des Rathauses in Richtung Stöfflerplatz.