Neues zum Gemeinwesenhaus

Das aktuell größte Bauprojekt der Gemeinde liegt erfreulicherweise weiterhin im Zeitplan.

Der Zimmermann hat die Arbeiten an der restlichen Sichtschalung der Holzfassade abgeschlossen. Die Attikableche auf dem Dach wurden ebenfalls montiert. Die Sanitärfirma verlegt sukzessive die Fußbodenheizung, sodass jetzt der Estrich gegossen werden kann. Der Estrich im Hanggeschoss wurde bereits eingebracht. Die Elektrofirma arbeitet am Kabelzug. Das Fassadengerüst wird sukzessive rückgebaut.
Das 3. Vergabepaket konnte bereits am 10.02.2020 erfolgreich im Gemeinderat vergeben werden. Die Vergabe der Außenanlagen erfolgt im März 2020. Im weiteren Verlauf des Jahres 2020 werden noch diverse kleine Ausschreibungen und Vergaben durchgeführt werden. Der aktuelle Auftragsstand beträgt bereits ca. 93 % der gesamten Budgetsumme.