Burgweg ab Weihnachten wieder frei.

Die Vollsperrung des Burgweges wird vor Weihnachten aufgehoben.

Die Erschließungsmaßnahmen des neuen Baugebietes Burgweg West III gehen zügig voran. Damit kann die Vollsperrung des Burgweges kurz vor Weihnachten wieder aufgehoben werden. Bis 07.01.2020 bestehen dann im Burgweg keine Baustellen bedingten Beeinträchtigungen. Ab dem 07.01.2020 gilt dann wegen des starken Baustellenverkehrs von Schlehenweg bis Feldweg 3856/1 (Beginn Parkplatz Burgschule) beidseitig absolutes Halteverbot. Die Sperrungen Schlehenweg bis Haselweg und des Feldweges 3903/4 bis Stadion bleiben aufrecht erhalten.
Der Bürgerbus kann die Haltestelle Burgweg ab diesem Zeitpunkt wieder anfahren.