Bürgerbus stellt vorübergehend die Versorgung sicher

Der Vorstand des Bürgerbus Köngen e.V. hat auf Antrag der Gemeinde Köngen in der Sitzung vom 01.07.2019 beschlossen, dass der Verein einen Fahrdienst zu den verbliebenen Einkaufsmöglichkeiten in Köngen anbieten wird.

Ab Dienstag, den 09.07.2019 wird der Bürgerbus nun an jedem Fahrtag das Kö8 ansteuern. Dort ist bereits eine verkehrsrechtlich angeordnete Haltestelle vorgesehen, sodass diese kurzfristig angefahren werden kann. Ferner ist vorgesehen auch die Filiale des ALDI Marktes in Köngen anzufahren. Allerdings ist für die Einrichtung einer Haltestelle bei der ALDI Filiale zuerst eine Genehmigung durch das Landratsamt Esslingen notwendig. Diese Genehmigung steht noch aus. Sobald diese vorliegt soll auch der ALDI Markt angefahren werden.
Der Bürgerbus Köngen e.V. möchte somit einen Beitrag leisten die Grundversorgung vor dem Hintergrund der Schließung der TREFF3000-Filiale zu erleichtern. Ausdrücklich möchte der Verein darauf hinweisen, dass diese vorgenannte Umstellung lediglich zur Überbrückung des Leerstandes dient. Sollte ein Nachfolgemarkt in der Ortsmitte gefunden werden, wird die Fahrplanänderung wieder rückgängig gemacht.
Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Bürgerbus-Fahrer oder auf der Homepage http://www.buergerbuskoengen.de