Baugebietserschließung Burgweg West III

Die Erschließungsarbeiten für das Neubaugebiet "Burgweg West III" liegen weiterhin voll im Zeitplan.

Die  Erschließungsarbeiten für das Neubaugebiet "Burgweg West III"  liegen weiterhin voll im Zeitplan.
Stand der Erschließungsarbeiten im April :
 Die Kanalisationsarbeiten (Schmutz-/ und Regenwasserkanal) sind fertiggestellt.
 Der stillgelegte Bestandskanal im Baufeld wurde ausgebaut und die Gräben wieder verfüllt.
 Die Retentionsbecken mit Drainagesystem und belebter Bodenzone sind fertiggestellt.
 Die Erdarbeiten und Verlegung der Wasser-/ Gasleitung ist erfolgt.
 Erdplanum mit Untergrundverbesserung, Einbau einer ersten Lage Schotter ist erfolgt.
 Kabelverlegung/ Versorgungsträger mit Erdarbeiten ist erfolgt.
Die Fundamente für die Straßenbeleuchtungsmasten wurden gesetzt. Die Humusmieten werden
bereits im Baufeld verzogen. Derzeit werden die Granit-Randeinfassungen im Gebiet gesetzt, sowie
Restarbeiten im Kanal- und Kabelbau ausgeführt. Im Weiteren folgt der Schottereinbau, Baumflächen, Pflasterbeläge, Oberflächenarbeiten, Asphaltarbeiten und Restarbeiten.
Die Erschließungsarbeiten durch die Firma Schwenk laufen derzeit „uneingeschränkt“ weiter, natürlich den aktuellen Gesundheitsanforderungen entsprechend.
Nach aktuellem Planungsstand kann deshalb weiterhin davon ausgegangen werden, dass die Erschließungsarbeiten nach der Sommerpause 2020 abgeschlossen werden können.