Sommerferienprogramm 2020

Die Gemeinde Köngen hat sich dazu entschlossen, das alljährliche Sommerferienprogramm auch in diesem Jahr stattfinden zu lassen.

Bedingt durch weiterhin anhaltende Corona- Verordnungen müssen allerdings Abstriche gemacht werden, daher ist die Vielfalt leider eingeschränkt. Jede Veranstaltung unterliegt der bis dahin gültigen Landesverordnung und den damit verbundenen Hygienemaßnahmen. Da noch nicht vorhersehbar ist, ob es in naher Zukunft zu weiteren Lockerungen kommt, können neue Verordnungen in einigen Fällen zu kurzfristigen Änderungen sowie Ausfällen führen.
Es gibt kein gedrucktes Programmheft, alle Veranstaltungen stehen in diesem Jahr online. Auf der Plattform NUPIAN - www.unser-ferienprogramm.de/koengen - können Eltern ihre Kinder ab sofort für verschiedene Angebote anmelden. Die Anmeldung dauert nur wenige Minuten. Einfach mit einer E-Mail-Adresse registrieren, sich die passenden Veranstaltungen aussuchen und buchen. Bei Änderungen oder Ausfall werden Sie über das Programm schnell informiert. Alle weiteren Informationen sind ebenfalls auf www.unser-ferienprogramm.de/koengen eingestellt.
 
Alle Gebühren müssen vorab überwiesen werden. Näheres entnehmen Sie bitte der jeweiligen Veranstaltung.
 
Das Programm ist damit jedoch noch nicht abgeschlossen. Die Gemeindeverwaltung wird im Laufe der nächsten Wochen weitere Angebote annehmen und im online-Programm einstellen. Es lohnt sich also immer wieder reinzuschauen und für die Kinder weitere schöne Aktivitäten zu buchen. Gerne können sich daher auch Vereine und Veranstalter kurzfristig mit einem Angebot registrieren, allerdings spätestens. bis zum 24.7.
 
Wir danken allen Veranstaltern, die auch unter den erschwerten Bedingungen den Kindern besondere Sommererlebnisse anbieten und bitten um Verständnis für das eingeschränkte Programm.
Für Rückfragen steht Sandra Rainer (s.rainer@koengen.de; 8007-38) zur Verfügung.