Köngen beteiligt sich an der Initiative „Meine. Deine. Eine Welt.“

Die Gemeinde Köngen beteiligt sich als einzige Kommune im Landkreis Esslingen an der  7. landesweiten Initiative „Meine. Deine. Eine Welt.“ der Stiftung Entwicklungszusammenarbeit Baden-Württemberg und der Servicestelle Kommunen in der Einen Welt von Engagement Global.

Im Herbst 2015 unterzeichneten die Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung, zu deren Erreichung 17 nachhaltige Entwicklungsziele (SDGs) formuliert wurden. Alle Länder der Erde sind dabei angehalten, diese umzusetzen. Die Bewältigung der riesigen Herausforderungen ist aber nicht allein Aufgabe von Regierungen. Auch lokale Akteure spielen dabei eine zentrale Rolle.
Die Gemeinde Köngen ist auf dem Weg zur Fairtrade Gemeinde und der Verein Fair handeln e.V. engagiert sich in vielfältiger Weise für die Themen der Entwicklungszusammenarbeit. So war es für Ursula Koch von der Gemeinde und Gerlinde Maier-Lamparter  (Bildungsreferentin von Fair handeln e.V.) selbstverständlich sich der Initiative anzuschließen. Ihnen ist es in kurzer Zeit gelungen, ein umfangreiches und vielfältiges Programm zusammenzustellen. Durch die Mitwirkung von Gemeinde, Vereinen und Organisationen ist es möglich, dass vom 1. September bis 31. Oktober in Köngen zahlreiche Veranstaltungen und Aktionen zum Thema „Eine Welt“ stattfinden können.

Das Programm in Kürze:
01.09. – 31.10.17 „Mach mit und werde Rohstofflieferant!“ – Handysammelaktion
   Ausrangierte Handys können im Weltladen abgegeben werden.
   Veranstaltet von: Initiative Eine Welt e.V. und Fair handeln e.V.

01.09. – 31.10.17 „500 Deckel für ein Leben ohne Kinderlähmung““  – Sammelaktion
Kunststoffdeckel von Getränkeflaschen/Getränkekartons können in der katholischen Kirche in die Sammelbox gelegt werden.
Veranstaltet von: Katholische Kirchengemeinde Köngen

01.09. – 31.10.17 Sammelkörbe für CARI-satt
In der ev. und kath. Kirche stehen Sammelkörbe bereit für einwandfreie verpackte Lebensmittel und Hygieneartikel Diese werden zu sehr günstigen Preisen über den mobilen CARI-satt Laden in Wendlingen an Bedürftige mit Ausweis weitergegeben.
Veranstaltet von: Ev. und katholische Kirchengemeinden

15.09. – 21.10.17 Bücher-Schaufenster: „Meine. Deine. Eine Welt“
Bücherecke Die Buchhandlung gestaltet ein Schaufenster mit Büchern für Kinder und Erwachsene zum Thema „Meine. Deine. Eine Welt.“
 Veranstaltet von: Bücherecke Rehkugler

18.10.17  Aktion „Hand in Hand“
15:00 – 17:00  Aktionen für Kinder und ihre Familien zum Thema Kinderarbeit. Es wird u.a. Kath. Kirche  der neue Sternsinger-Film „Willy Weitzel in Indien“ gezeigt.
   Veranstaltet von: Katholische Kirchengemeine, Fair handeln e.V.

18.10.17  Vortrag: „Kleine Hände – Großer Profit“
19:30 Uhr  Benjamin Pütter ist Experte für ausbeuterische Kinderarbeit beim Kinder-
Kath. Kirche  missionswerk DIE STERNSINGER und berichtet über das Leid, das in unserer Warenwelt steckt und was dagegen getan werden kann.
 Veranstaltet von: Kath. Kirchengemeinde, Fair handeln e.V., Gemeinde Köngen, Initiative Eine Welt e.V., fba, Asha Varadhi

21.10.17  Warentauschtag: „Tausch von Waren hilft Müll sparen!“
08:00 – 09.30 Uhr Abgabe
10:00 - 11.30 Uhr Abholung
Lindenturnhalle Veranstaltet von: Gemeinde Köngen, Nabu, Schwäbischer Albverein, Freie Wähler

26.10.17  Fahrradwerkstatt: Hilfe zur Selbsthilfe
   Siehe 14.09.17

Programmänderungen sind nicht auszuschließen.