Bundestagswahl am 24. September 2017

Beantragung von Wahlscheinen mit Briefwahlunterlagen

Bis zum 21. September 2017, 11.00 Uhr können Wahlscheine mit Briefwahlunterlagen auch
online
beantragt werden. Sie benötigen hierzu Ihre Wahlbenachrichtigung der Sie Ihren Wahlbezirk und Ihre Wählernummer entnehmen können. oder Sie scannen den QR-Code auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung mit einem Smartphone und öffnen so direkt das vorausgefüllte Antragsformular. Sollten Sie Ihre Wahlbenachrichtigung nicht vorliegen haben, können Sie auch formlos per E-Mail an buergerbuero@koengen.de einen Wahlschein beantragen. In diesem Fall müssen Sie Ihren Familiennamen, Ihre Vornamen, Ihr Geburtsdatum und Ihre Wohnanschrift (Straße, Hausnummer, PLZ, Ort) angeben. Ohne diese Daten kann der formlose Antrag nicht bearbeitet werden.