1. Nachtragshaushaltssatzung und -plan 2017

Gemeinderat beschließt Nachtragshaushalt 2017

Nachtragshaushaltssatzung und -haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2017
 
Das Landratsamt Esslingen hat mit Erlass vom 08.08.2017 die Gesetzmäßigkeit der 1. Nachtragshaushaltssatzung und des -haushaltsplans für das Haushaltsjahr 2017 nach §§ 82 Abs. 1 und 121 Abs. 2 der Gemeindeordnung für Baden-Württemberg (GemO) bestätigt.
Der Nachtragshaushaltsplan liegt von Montag, 04.09. bis Mittwoch, 13.09.2017 je einschließlich zur Einsicht durch die Einwohner und Abgabenpflichtigen zu folgenden Zeiten im Rathaus, Zimmer 30 (Rathaus Nebengebäude), öffentlich auf:
 
Montag, Mittwoch bis Freitag von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr,
Dienstag von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr,
Donnerstag von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr.
 
 
Die 1. Nachtragshaushaltssatzung 2017 wird gemäß § 81 Abs. 3 der Gemeindeordnung für Baden-Württemberg nachstehend öffentlich bekanntgemacht.
 
 
1. NACHTRAGSSATZUNG FÜR DAS HAUSHALTSJAHR 2017 
 
Aufgrund Nr. 15 der Übergangsvorschrift zu § 82 der Gemeindeordnung für Baden-Württemberg vom 4. Mai 2009, zuletzt geändert 17.12.2015, hat der Gemeinderat am 24.07.2017 folgende Nachtragssatzung für das Haushaltsjahr 2017 beschlossen:
 
 
 
§ 1 Der Haushaltsplan wird wie folgt geändert: 
 
Es erhöhen sich:
 
die Einnahmen und Ausgaben des Verwaltungshaushalts
 
je um                 316.500 €       auf                   28.195.000 €
 
 
 
 
 
Es erhöhen sich:
 
2.         die Einnahmen und Ausgaben des Vermögenshaushalts
 
je um                113.500 €         auf                   2.497.500 €
 
 
 
 
Eine etwaige Verletzung von Verfahrens- oder Formvorschriften der Gemeindeordnung für Baden-Württemberg oder aufgrund der Gemeindeordnung beim Zustandekommen dieser Satzung wird nach
§ 4 Abs. 4 der Gemeindeordnung unbeachtlich, wenn sie nicht schriftlich innerhalb eines Jahres seit der Bekanntmachung dieser Satzung gegenüber der Gemeinde Köngen geltend gemacht worden ist. Der Sachverhalt , der die Verletzung begründen soll, ist zu bezeichnen. Dies gilt nicht, wenn die Vorschriften über die Öffentlichkeit der Sitzung, die Genehmigung oder die Bekanntmachung der Satzung verletzt worden sind.
 
 
 
Köngen, den 29.08.2017
gez. Ruppaner
Bürgermeister
 
Anmerkung: der Haushaltsplan kann auf der Homepage der Gemeinde Köngen www.koengen.de, Rathaus, im PDF-Format heruntergeladen werden.