Verfahrensbeschreibungen

Umweltschutz

Der Themenbereich des Umweltschutzes ist so umfangreich und vielfältig, dass die Gemeindeverwaltung nur in wenigen Bereichen tätig werden kann. Bei eigenen Vorhaben haben Planung, Umsetzung und Überwachung von Umweltschutzmaßnahmen insbesondere auch im Bereich der Energieeinsparung und die Förderung erneuerbarer Energien einen sehr hohen Stellenwert. Neben der Wahrnehmung von, dem Umweltschutz dienenden Aufgaben - z.B. Biotopverbundplanung, Umsetzung von Ausgleichsmaßnahmen, Bereitstellung und Pflege von Containerstandorten (Glas) - unterstützt die Gemeinde eine Vielzahl von Projekten. Unter anderem:

Durch Veröffentlichungen im Köngener Anzeiger.

Baumpflanzaktionen für Streuobstbestände.

Verleihen von Energiemessgeräten (erhältlich beim Ortsbauamt, Zimmer 46).

Teilnahme bei SolarLokal (www.solarlokal.de)

 

Zuständige Stelle

Umwelt, Agenda 21

Persönlicher Kontakt

Ursula Koch
Stellv. Amtsleiterin
Telefon 07024-8007-62
Fax 07024-8007-762
Öffnungszeiten
Raum 42
Aufgaben

Stellv. Amtsleiterin, Umweltschutz, Lokale Agenda 21, Grünbereich, Spielplätze

Leistungsdetails

Verfahrensablauf

Die Gemeinde wird regelmäßig nur beratend tätig. Besondere Verfahrensvorgaben gibt es insofern nicht. Im Übrigen richten sich diese nach der Art des Projektes.

Freigabevermerk

Freigegeben durch Gemeinde Köngen am 20.06.2012