Verfahrensbeschreibungen

Wochenmarkt Köngen

Die Gemeinde Köngen führt wöchentlich am Samstag von 07:00 Uhr bis 12:00 Uhr (in den Monaten Oktober bis März: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr) in der Fußgängerzone, Hirschstraße, Köngen einen Wochenmarkt durch.

Zugelassen sind neben landwirtschaftlichen Produkten auch Korb-, Bürsten- und Holzwaren, Kurzwaren und Handarbeitszubehör.

Die Teilnahme ist wöchentlich, 14tägig, monatlich, saisonal oder auch 1malig möglich.

Die Teilnahme bedarf der Genehmigung.

Zuständige Stelle

Ortspolizeibehörde

Persönlicher Kontakt

Sigrid Handt
Telefon 07024-8007-15
Fax 07024-8007-715
Öffnungszeiten
Raum 08
Aufgaben

Leiterin Ortspolizeibehörde mit Bürgebüro

Herr Uwe Festerling
Telefon 07024-8007-45
Fax 07024-8007-745
Öffnungszeiten
Raum 08
Aufgaben

Gemeindlicher Vollzugsdienst, Überwachung des ruhenden Verkehrs, von Plakatierungen und Hindernissen auf öffentlicher Verkehrsfläche, Ermittlungen bei sonstigen Ordnungswidrigkeiten, Flüchtlingsarbeit

Susanne Schöllkopf
Telefon 07024-8007-46
Fax 07024-8007-746
Öffnungszeiten
Raum 14
Aufgaben

Gemeindlicher Vollzugsdienst, Überwachung des ruhenden Verkehrs, von Plakatierungen und Hindernissen auf öffentlicher Verkehrsfläche, Ermittlungen bei sonstigen Ordnungswidrigkeiten.

 

Leistungsdetails

Verfahrensablauf

Anmeldungen müssen schriftlich unter Angabe des Warensortiments, der benötigten Standgröße, der Teilnahmetermine und Namen und Anschrift des Teilnehmers erfolgen.

Fristen

Mindestens 2 Wochen vor der ersten geplanten Teilnahme.

Kosten

Je laufenden Frontmeter 1,00 Euro, mindestens jedoch 2,50 Euro und gegebenenfalls Strompauschale.

Freigabevermerk

Freigegeben durch Gemeinde Köngen am 17.07.2012